Mittwoch, 22. Februar 2012

Battlecrane (Coleco 1987)



At the end of the 80s, when Kenner's MASK reached it's peak of success and the Cold War was still a fact, Coleco came up with a toyline called StarCom: The US Space Force.

Freitag, 17. Februar 2012

Crawdad Kid & Stroll (October Toys 2011)

Last but not least werfe ich heute einen Blick auf die letzten beiden Figuren der OMFG Series 1, Crawdad Kid und Stroll. Zunächst möchte ich noch einmal wiederholen, wie genial ich den DIY-Gedanken der heutigen Sammler- und Customizer-Szene finde. Das Internet macht es möglich.

Mittwoch, 15. Februar 2012

Multiskull & King Castor (October Toys)

multiskull
Artwork (c) Ralp Niese
Nachdem ich gestern dem Phantom Shithouse einen ganzen Blogpost gewidmet habe, dachte ich mir aus "Platzgründen" ab jetzt je zwei OMFG Figuren pro Eintrag abzuwickeln. Auf dem heutigen Programm stehen Multiskull und King Castor.

Multiskull wurde kreiert vom US-Künstler Monsterforge. Auch hier ist der Name Programm. Die Figur besteht komplett aus Totenschädeln, womit sie bei mir persönlich schon alle Preise gewonnen hat! Man mag es einen Hang zum Morbiden nennen - aber Actionfiguren sind beim Toywalker immer dann begehrt, wenn sie einen Todenschädel haben: Skeletor, Scare Glow, Skull Man, Skeleton (MIMP), um nur einige zu nennen.

Dienstag, 14. Februar 2012

Phantom Shithouse (October Toys 2011)

Wie angekündigt, will ich die OMFG Mini-Figuren einzeln etwas genauer unter die Lupe nehmen. Dazu musste heute natürlich erst einmal einer der Blister dran glauben, was mir gleich nach dem Aufstehen besonsere Auspackfreuden bescherte.

Geöffnet wurde eines der schwarzen Figuren-Sets. Bei den Fleischfarbenen brachte ich es nicht übers Herz, obwohl die Schwarzen wohl die selteneren Varianten sein sollen.

Vielleicht nochmal für die Nicht-Eingeweihten: Die OMFG sind in etlichen Farbvarianten erschienen, die meist nur exklusiv über spezielle Mini-Figure Collector's Seiten oder die Künstler selbst bezogen werden können.

Montag, 13. Februar 2012

Vorschau: OMFG (October Toys 2011)

Outlandish Mini Figure Guys, oder kurz OMFG, ist der letzte Schrei aus den USA. Als Hommage an die erfolgreichen Mini-Figures der 80er Jahre (insbesondere aber wohl der M.U.S.C.L.E und MIMP Figuren) hat sich unter dem Dach der independent Toy-Schmiede October Toys eine Gruppe zeitgenössischer Künstler zusammengefunden, die mit OMFG ein beachtliches, kollaboratives Projekt auf die Beine gestellt hat.

Donnerstag, 9. Februar 2012

Mad Gasser of Mattoon (Matchbox 199?)

Mini-figures rock! And as long as I'm waiting for the amazing OMFG figures from October Toys to arrive, I took a closer look at a particular figure from the MIMP series #4 - the Mad Gasser of Mattoon!

Most of the Monster in My Pocket figures are based on old (or pretty actual) monster myths and legends. Just like the Mad Gasser, who was supposedly a real thing in the 1940s, when a madman (or maybe woman) in Mattoon, Illinois was reportedly gassing people in their sleep.

The Mad Gasser of Mattoon figure actually looks different from what I expected the myth to look like. Anyways, this guy is the coolest figure from the 4th MIMP series I got my fingers on so far. Compared to the other figures he looks very different and contemporary. I like his gas mask and the hooks on his hands. The whole suit he's wearing looks pretty cool, with some sort of gas bottle on his back and hoses all over the body.

Mittwoch, 8. Februar 2012

Darkman (Sota 2005)

Alle guten Dinge sind drei. - Nachdem ich mich bereits dem Sota Toxie und Nazi-Mutanten widmete, stand heute die Darkman Figur aus der "Now Playing Series" auf dem Plan. Enttäuscht wurde ich nicht - im Gegenteil. Im Grunde war auch nichts anderes zu erwarten, nach den letzten beiden Reviews, in denen ich bereits die hammergeilen Sculpt- und Paintjobs von Sota lobte.

Mit der Darkman Actionfigur von 2005 verhält es sich nicht anders. Wieder einmal ist es die Liebe zum Detail, die zu überzeugen weiß. Die Figur kommt mit zwei austauschbaren Köpfen, einem zur Hälfte bis auf Muskeln und Nerven entkleidet, der andere in "weiße" Lumpen gehüllt. Besonders gelungen sind die Hände, die im Rost bespritzten Mantel stecken, mit denen sich sowohl die Verzweifelung, als auch der beschwörende Griff des Wissenschaftlers Peyton Weslake nach seinen Peinigern ausdrücken lässt, die er zur Befriedung seiner Rachsucht zur Strecke bringen muss.

Dienstag, 7. Februar 2012

Nazi Werewolf Mutant - An American Werewolf in London (Sota 2005)

Was kann es 'Schöneres' geben, als Zombies, Mutanten, Werwölfe und andere Wechselwesen in Wehrmachts-Uniformen, als Personifizierungen des absolut Bösen!? Ob zum Guten oder zum Schlechten, Nazis sind Teil der Populärkultur und verkaufen sich ausgesprochen gut. Die Faszination des Ekels ist ein Erfolgsgarant! Das dürften sich auch Sota gedacht haben, als sie 2005 ihren Nazi-Werwolf aus dem US/UK Horror-Film An American Werewolf in London (AAWIL) vom Stapel ließen.

Tatsächlich kommen die Viecher aus dem Kult-Streifen von 1981 nur in einer Sequenz vor. Nämlich im Traum des Protagonisten, in dem er und seine Familie von den Nazi-Mutanten zuhause überfallen und grausam abgeschlachtet werden.

Freitag, 3. Februar 2012

The Toxic Avenger (Sota 2005)

"Toxic Cruhoosaders, Toxic Cruhoosaders, Toxic..." Seit Tagen geht mir das Intro nicht mehr aus dem Kopf. Und seit geraumer Zeit suche ich nach einem anständigen Set der Toxic Crusaders Actionfiguren von Playmates, an die in Deutschland so verdammt schwierig heranzukommen ist.

Wie gut, dass es da den Toxic Avenger aus dem Hause Sota gibt, der mich schier aus den Socken gehauen haut!

Für alle, die den abgefahrenen Superhelden mit dem nuklear verseuchten Wischmob und dem vergammelten Tutu noch nicht kennen, hier mal eine kleine Einführung.

Donnerstag, 2. Februar 2012

Zortan Mini-Dios (Simba 2011)

No figure update today. I wanted to show you some mini-dios, that I found last week. The mini-figures they originally come with (Zortan) are actually bs. Throw them away and put in some cool mini-figures instead. F. ex. MIMP, Battle Beasts, 200x MotU mini-figs, or - yes - even some Gormiti. Looks awesome, if you ask me. And it's pretty cheap, too! I paid 10 cents a piece...

Mittwoch, 1. Februar 2012

Gorilla Mutant (Papo 2011)

As a matter of fact, today's German toy stores are boring. Just like the wooden bricks they keep selling. We (still) don't have any GI Joes over here. And we're still waiting for the release of the new ThuncerCats! From time to time I go to the Toys R' Us or Spiele Max stores, just to find out that nothing has changed. But sometimes I get suprised and find a cool toy where I didn't expect it to.

We have this massive hype of Schleich figures over here: Elves, knights, dragons, dwarves & stuff. They're not action figures though. They're stiff, about 4" tall rubber guys, that are of so called "pedagogical value"; hand painted, non-hazardous, and produced "fair trade".