Samstag, 5. Mai 2012

NA Optikk & Slush-Head (Mattel 1989)

Lange Zeit wurden die New Adventures of He-Man Figuren von Fans eher stiefmütterlich behandelt. Wobei ich hier immer noch die Theorie eines Ost-West-Gefälles vertrete:

Die Kids aus den alten Bundesländern waren schwer enttäuscht, als sie Ende der 80er diese abgemagerten Recken als Nachfolger der muskelbepackten MotU vorfanden. Die Kids aus den neuen Bundesländern waren da nach dem Mauerfall 1989 wesentlich unvorbelasteter und nahmen die neuen He-Man Toys freudiger auf. Schließlich hatte es sowas in der DDR nicht gegeben, ja wurde dort gar als böse Imperialisten-Propaganda (was ja auch nicht ganz unzutreffend ist) verteufelt.

Die Zeiten in denen die NA Toys verlacht und fürn Appel und n' Ei verramscht werden, scheinen jedoch ein für alle mal vorbei zu sein, wenn man sich die wachsende Nachfrage an NA Toys und den damit verbundenen Preisanstieg der letzten 2 Jahre anschaut.

Die Kids, die mit NA groß geworden sind, sind in das Alter gekommen, in dem man sich die Schätze seiner Jugend gern wieder in die Vitrine stellt. Aber auch MotU Fans wie ich, die NA als Kind links liegen gelassen haben, wissen die New Adventures of He-Man mehr und mehr zu schätzen. Nicht zuletzt wegen ihrer einmaligen Sculpts! Wo man für die Vintage MotU die gleichen Körperteile immer und immer wieder verwendete, erhielten bei den NAs sämtliche Charaktere eine einzigartige Form!

Dabei gab es für mich schon damals zwei NA Charaktere, die sich von allen anderen durch ihre Ausgefallenheit besonders abhoben, nämlich die Mutanten Optikk und Slush-Head. Als Charaktere waren und sind die beiden sogar so beliebt, dass Mattel sich dazu entschloss, sie für ihre aktuelle MotUC Line erneut herauszubringen. Optikk ist bereits erschienen, das Release von Slush-Head oder Kalamarr, wie er im Amerikanischen hieß, steht kurz bevor.

Es sind insbesondere die Gimmicks der Figuren, die schon damals zu überzeugen wussten: Optikk mit seinem gigantischen Glubschauge auf den Androiden-Körper gesetzt, das sich durch ein Rädchen am Rücken bewegen lässt; Slush-Head mit seiner wasserbefüllten Glaskuppel über dem Kopf und seinen Mechanoid-Tentakeln im Backpack - diese beiden Figuren sind einfach nur großartig, was wohl jeder noch so verbissene Vintage Fan einfach zugeben muss!






1 Kommentar:

  1. I'm so jealous that you have Slush Head's weapons. I have three of him and only one gun :(

    AntwortenLöschen