Montag, 13. Februar 2012

Vorschau: OMFG (October Toys 2011)

Outlandish Mini Figure Guys, oder kurz OMFG, ist der letzte Schrei aus den USA. Als Hommage an die erfolgreichen Mini-Figures der 80er Jahre (insbesondere aber wohl der M.U.S.C.L.E und MIMP Figuren) hat sich unter dem Dach der independent Toy-Schmiede October Toys eine Gruppe zeitgenössischer Künstler zusammengefunden, die mit OMFG ein beachtliches, kollaboratives Projekt auf die Beine gestellt hat.

Die erste Serie der Outlandish Mini-Figures umfasst 5 Charaktere, mit schrägen Namen wie King Castor, Multiskull und Phantom Shithouse. Die Figuren wurden auf Fanbasis aus über 40 Vorschlägen als die fünf Besten ausgewählt. Vorschläge einreichen über das October Toys Forum konnte im Prinzip jeder, der ein wenig mit Zettel und Stift umgehen konnte.

Ein interessantes Projekt, das einmal mehr beweist, dass man zur Schöpfung cooler Toys keine Indutriegiganten braucht (wenn gleich die Herstellung der OMFG in den gleichen, fernöstlichen Produktionstätten statt gefunden haben wird). October Toys geht mit der Zeit und setzt alternativ auf das A&O des Internets, nämlich Crowdsourcing und Community.

Ich werde mich in den kommenden Tagen den OMFG im Einzelnen widmen. Schließlich ist es jede Einzelne von ihnen wert, genauer unter die Lupe genommen zu werden. Betrachtet dies also nur als eine Vorschau auf das noch Kommende! Ick freue mir :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen