Donnerstag, 6. Oktober 2011

Street Fighter IV - 1st Series Ryu (NECA 2009)

HADOUKEN! Der Move von Ryu aus Street Fighter ist ein Klassiker, die Games ein Stück Kulturgeschichte. Nur wenige Spiele haben das Beat-Em-Up-Genre so nachhaltig geprägt wie Street Fighter. Man möchte sagen: Street Fighter ist der Ur-Typ sämtlicher Beat-Em-Up-Games wie sie bis in die Gegenwart hinein gespielt werden.


Der bis heute in den SF-Spielen vertretene Charakter Ryu ist das Abbild des coolen Karatemeisters, der man als Junge (und wohl auch als alter Mann :D) immer sein wollte. Er ist im platonischen Sinne "ewig", unverwüstlich, genauso wie die alten Nintendo-Konsolen, die immer noch laufen, trotz der Karateschläge, die sie einstecken mussten und womöglich immer noch müssen, wenn der virtuelle Gegner mal wieder der bessere Kämpfer ist.

Die Toys zu den Spielen durften zu keinem Zeitpunkt fehlen. Es gab bereits etliche. Die Street Fighter IV Figuren von NECA, die seit 2009 herauskommen, gehören in meinen Augen jedoch mit zu den gelungensten. Besonders Ryu der 1st Series im weißen Anzug ist "simply just another action figure in perfection". Kurze Rede, langer Sinn - Bilder sagen mehr als 1000 Worte... SHORYUKEN! HURRICANE KICK!



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen